Aktuelles

08.10.2019

Tierpatenschaft von "Schmarrnkerl und Funkerl"

FĂĽr den Start unseres pädagogischen Ziegenprojekts haben sich Helmut Haider und Stephan Karl – besser bekannt als das Komikerduo „Schmarrnkerl und Funkerl“ bereiterklärt die Patenschaft fĂĽr zwei unserer besonderen Ziegenböcke zu ĂĽbernehmen. Bei einer kleinen Feierstunde am Ziegengehege wurden die Tiere ihren Paten vorgestellt.

Mit dem neue Ziegenprojekt sollen den Besuchern, die vielen unterschiedlichen Ziegenrassen vorgestellt werden (derzeit 13 Rassen). Es wird gezeigt, wie sich aus der Ur-Ziege die einzelnen Ziegenstämme entwickelt haben und wie unterschiedlich die Tiere in Aussehen und Verhalten sind. Es handelt sich teileweise um seltene bzw. bedrohte Haustierrassen. Bei einigen Ziegen gibt es nur noch sehr wenige Orte in Deutschland wo man diese besonderen Exemplare zu Gesicht bekommt. Damit trägt die Höllohe einen kleinen Beitrag zur Darstellung der Artenvielfalt und zum Erhalt dieser außergewöhnlichen Tiere bei.

Unterstützt wird die Höllohe dabei von Herrn Prof. Wiesner in Zusammenarbeit mit der Akademie für Zoo- und Wildtierschutz.

16.09.2019

Schnee-Eule Bianca ist da

Unser Bernhard hat endlich eine Partnerin bekommen. Bianca ist seit 12.09.2019 bei uns.