Besucher-Info

WALDSPIELPLATZ
Hunde willkommen
FUTTERAUTOMATEN

Öffnungszeiten:
Täglich von 8:00 Uhr - 18:30 Uhr.

Eintritt:
Unser Park steht allen Besuchern kostenlos zur Verfügung.

Anfahrt:
Über Autobahn A93 (Ausfahrt Teublitz) - Richtung Teublitz fahren - am Ortseingang rechts Richtung Schwandorf - den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt verlassen - nach ca. 800 m rechts Richtung Wildpark abbiegen.

Parkplätze:
Es stehen Ihnen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Hunde:
Auch Ihre vierbeinigen Freunde sind herzlich willkommen. Im kompletten Park müssen Hunde an der Leine geführt werden.

Futterautomaten:
Sie können bei uns im Park Tierfutter kaufen. Eine Futterportion kostet 1,00 Euro. Der Automat akzeptiert nur 1-Eurostücke. Die verwendeten Becher sind aus Maisstärke und für unsere Tiere völlig ungefährlich. Bitte nutzen Sie zur Müllvermeidung die Becherrückgabestationen an den Gehegen.

Kinderspielplatz:
Zentral im Park liegt unser großzügig angelegter Waldspielplatz mit zahlreichen Spiel- und Klettergeräten.

Umweltbildung:
Auf dem gesamten Gelände finden Sie viele Möglichkeiten Ihr Wissen über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt zu erweitern. Es gibt einige Dauerausstellungen, einen Bauern- und Kräutergarten und Lehrpfade.

Barrierefreiheit:
Das gesamte Gelände und die Räumlichkeiten der Höllohe sind so eingerichtet, dass sie überwiegend „barrierefrei“ genutzt werden können. Die geschotterten Rundwege sind für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen geeignet. Toiletten für Menschen mit Behinderung sind vor Ort.

Bayern WLAN:
Im Eingangsbereich unseres Parks steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Futterspenden:
Wenn Sie unseren Tieren eine Freude machen wollen, dann dürfen Sie uns gerne mit Futterspenden unterstützen. Sprechen Sie mit dem Personal vor Ort. Unsere Mitarbeiter können Sie bei der richtigen Futterwahl beraten.

Bitte geben Sie nur das Futter aus den Automaten an die Tiere. Wir versorgen unsere Bewohner mit allem was sie brauchen. Zu viel falsches Futter kann schnell zu schweren Krankheiten oder zum Tod führen. Nicht jedes Futter ist für jedes Tier geeignet. Besonders möchten wir darauf hinweisen, dass keine Backwaren (z.B. Semmeln, Brot oder Kuchen) bei uns abgegeben werden dürfen. Verdorbene oder geschimmelte Lebensmittel sind ebenfalls schlecht für die Tiere. Backwaren sind kein geeignetes Tierfutter. Für die Gesundheit unserer Tiere hoffen wir auf Ihre Mithilfe.

UNSERE PARTNER

Erfahrene Partner helfen uns dabei die artgerechte Tierhaltung und das Naturerlebnis für unsere Besucher zu verbessern. Die Verleihung des Heimatpreises Bayern 2018 und das Signet "Bayern barrierefrei" sind Beispiele dafür, dass sich die jahrelange gute Arbeit auszahlt und entsprechend gewürdigt wird.

FEEDBACK

Um das Erlebnis für unsere Besucher zu verbessern, sind wir auf Feedback angewiesen. Bewertungen auf Tripadviser oder Google helfen uns auf Wünsche einzugehen und bieten eine gute Entscheidungsgrundlage für Menschen, die einen Besuch bei uns planen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.